Trainer


lic. phil. Marius Maissen - Headcoach Grappling/MMA

Marius Maissen begann im Alter von 10 Jahren mit dem Judotraining. Mit 14 Jahren ergänzte er dies durch das klassische japanische Jiu Jitsu. Beide Sportarten trainierte er bis zum Braungurt. Im Alter von 20 Jahre widmete er sein ganzes Training dem Jeet Kune Do und machte somit die ersten Begegnungen mit dem Brasilianischen Jiu Jitsu. Den Höhepunkt bildete ein drei Monate langer Trainingsaufenthalt in Kanada bei dem er neben dem JKD sehr viel BJJ und MMA trainierte.
Seither hat er sich hauptsächlich auf das Grappling Training konzentriert. Die Haupteinflüsse dabei spielten das Training mit UFC Veteran Gerald Strebendt und Gracie Barra Schwarzgurt Renato Miggliaccio sowie das regelmässige Training des Freistilringens bei der Ringerstaffel Freiamt.


 

Zyber Rudaj - Headcoach Thaiboxen

Zyber gehört seit bald zehn Jahren zu der absoluten Elite im Schweizer Thaibox Zirkus. Durch seinen agressiven, aber trotzdem technisch eleganten Stil machte sich Zyber schnell einen Namen und wurde zum Publikumsliebling. Mit über 50 Kämpfen im Thaiboxen ist er ein mehr als erfahrener Kämpfer, der sein Wissen grosszügig an seine Schüler weitergibt. Zyber ist mehrfacher Schweizer Meister im Thaiboxen wie auch im Kickboxen. Seine Wettkampfkarriere krönte er mit dem WFC Weltmeistertitel im Thaiboxen 2011.


 

Gabriel Sabo - Assistant Coach Grappling / Muay Thai

Gabriel Sabo ist Schweizer mit aramäischen Wurzeln und begann wie viele andere im Alter von 7 Jahren Fussball zu spielen. 9 Jahre und etliche gescheiterte Versuche sich für andere Ballsportarten zu faszinieren später, fand er mit 16 Jahren zum Grappling. Nach kurzer Zeit wuchs sein Interesse auch für das Thaiboxen immer mehr und veranlasste ihn den Standkampf gleichermassen wie das Grappling zu trainieren. Gabriel hilft dort aus wo er gebraucht wird, egal ob Thaiboxen oder Grappling, ausserdem ist er für die Buchhaltung zuständig.


 

Driton Rudaj – Assistant Coach Muay Thai

Driton Rudaj begann im zarten Alter von 12 Jahren mit dem Muay Thai. Als kleiner Bruder des bekannten Profi-Thaiboxers Zyber Rudaj lernte er den Sport von der Pike auf. Seit 2005 trainiert Driton im Fight Gym Aarau. Dass Driton zur absoluten Elite im Muay Thai gehört bewies er, als er 2008 den Europa Cup im Amateur Muay Thai gewann und im selben Jahr den Vize-Weltmeistertitel im Amateur Muay Thai in Korea gewinnen konnte.


 

Mark Taugwalder - Headcoach Muay Thai Beginner

Der gebürtige Schweizer, Mark Taugwalder, mit britischen Wurzeln begann 1992 als 19 jähriger mit dem Thaiboxen. Der Höhepunkt seiner Thaibox-Karriere war der Titelgewinn des Amateur Schweizermeisters 1998/1999 als 25 jähriger im Verband des SMTV. Er engagierte sich stark im damaligen Singhto Gym, als Trainer und Kassier. Nach einer 5 jährigen Thaibox-Pause, begann er wieder mit dem Kampfsport. Nun ist er für den Nachwuchs im Thaiboxen zuständig bzw. baut die Anfänger für den Übertritt zum Pro-Team auf.


 

Nenad Kokesa –Assistant Coach Grappling

Nenad Kokeza trainiert seit 2008 Grappling im FGA. Der Informatik Student mit kroatischen Wurzeln stellte sich schnell als eines der fleissigsten Teammitgliedern heraus. Demzufolge liessen die Wettkampferfolge nicht lange auf sich warten. Neben etlichen Podestplätzen im In- und Ausland sicherte er sich 2011 den zweiten Platz beim renomierten Grappling Turnier Submissao in Deutschland.
Neben seinem Training im FGA bildet sich Nenad regelmässig in seiner Heimat Kroatien im BJJ weiter.


 


Random Pic