News

Marius Maissen gewinnt ADCC Switzerland
12 06 2010

ADCC-2010Am 29. Mai fand in Liestal das wohl wichtigste Grappling Turnier auf Schweizer Boden statt. Das Team FGA war mit Kadrie Berisha, Nenad Kokesa und Marius Maissen vertreten.

Kadrie Berisha, der erst seit einem knappen halben Jahr Grappling trainiert, stiess in seinem ersten Kampf gleich auf den späteren Sieger seiner Gewichtsklasse Dean Petrovic. Beide schafften es während der gesamten Kampfzeit nicht, einen Punkt zu erkämpfen. Trotzdem wurde der Sieg aufgrund eines kleinen Vorteils Dean zugesprochen.

Nenad Kokesa zeigte erneut, dass er zu der absoluten Spitze in seiner Gewichtsklasse (-77kg). Bis zum Viertelfinale marschierte er problemlos durch seine Gegner hindurch und finalisierte alle Kontrahenden mit dem gefährlichen Heelhook. Im Viertelfinale musste er sich gegen Alfred Sutter vom Frota-Team nur durch Punkte geschlagen geben. Nenad Kokesa erreicht somit einen guten dritten Platz am ADCC Switzerland.

Marius Maissen startete in der Gewichtsklasse -98kg. Marius konnte einen Vorkampf durch Punktevorteil sowie einen durch Triangle Sumbmission gewinnen. Bereits in den Vorkämpfen zeigte sich die Dominanz von Marius im Standkampf, da er stets alle Kontrahenden mit sauberen Ringertechniken zu Boden brachte. Die Sensation gelang Marius im Finalkampf gegen den erfahrenen MMA Kämpfer Darko Krjbanjevic. Mit einem Judo Wurf (Harai Goshi) warf Marius Darko so hart auf die Matte, dass dieser für kurze Zeit das Bewusstsein verlor.

Nachdem Marius bereits letztes Jahr im grossen Verband FILA Schweizermeister im Grappling wurde konnte Marius nun auch noch den Schweizermeistertitel im noch bedeutenderen Verband ADCC erreichen. Es hat sich somit erneut gezeigt, dass der Aarauer Grappler zu den besten des Landes gehört.

 

Team FGA beim German Vale Tudo Contenders 2
12 04 2010

Gabriel FightAm 11. April reiste das Competition Team des Fight Gym Aarau zum Amateur MMA Event GVT Contenders 2 nach Stuttgart. Der Event wurde von Peter Angerer vorbildlich durchgeführt und von der SHOOTO Komission überwacht.

Alle Kämpfer vom FGA machten ihren ersten Kampf nach MMA Regeln. Da es sich um einen Amateur Event handelte waren somit Schläge in der Bodenlage verboten.

Gabriel Sabo erhielt mit Patrick Schötz aus dem Hause Mario Stapel einen sehr kräftigen und technisch versierten Gegner. Gabriel konnte im Standkampf jedoch seine Reichweite und sein Können aus dem Thaiboxen sehr gut einsetzen und dominierte im Stand komplett. Trotzdem gelang es Patrick immer wieder Gabriel im Clinch zu dominieren und mit gut platzierten Takedowns in die Bodenlage zu bringen.
Gabriel gewinnt den Kampf in der zweiten Runden durch Armbar aus der Sidemount.
 
Volkan  TakedownAzdren Thagi, der kleinste Kämpfer des Teams, fand in der Junioren Klasse -60kg in Dimitri Götte von Peter Sobottas Planet Eater Team einen würdigen Gegner, der bereits 4 Amateur MMA Kämpfe für sich entscheiden konnte. Beide Kämpfer schenkten sich im Standkampf nichts, Dimitri versuchte einen Single Leg Takedwon zu machen, den Azdren aber souverän verteidigte. Azdren schockte die Zuschauer, als er Dimitri nach einem Schlagabtausch mit einem High Kick zum Kopf KO schlug.

Volkan Ickin kämpfte gegen Mario Leinweber vom German Top Team. Mario schaffte es Volkan mit einem Takedown zu Boden zu bringen. Volkan verhielt sich in der Bodenlage jedoch souverän. Nach einem spektakulären Ausheber von Volkan besiegte er Mario mit einem Armhebel.

Somit konnten alle Kämpfer des FGA ihre Kämpfe vorzeitig gewinnen. Es zeigt sich, dass die Zusammenarbeit im Team bestens funktioniert und wir auf dem richtigen Weg sind.

Das Fight Gym Aarau bedankt sich bei den Veranstalter und freut sich auf weitere Events.

 

gnp

 

Team FGA ungeschlagen am Shidokan Fighters 1
10 03 2010

ShidokanAm 7. März nahm das Wettkampf Team des FGA am Shidokan Fighters 1 in Wildegg teil. Das familiäre Turnier wurde von Dany „Fätze“ Meier, Cheftrainer von Shidokan Schweiz (www.freefightaargau.ch) durchgeführt. Gekämpft wurde in den Disziplinen Grappling und K1. Neben dem Team FGA waren Kämpfer des German Top Teams sowie von Shidokan Schweiz dabei. Die rennomierte MMA Schule Yogaka wurde durch MAXX Veteran Igor Dimoski vertreten. Dieser war schlussendlich auch der einzige Kämpfer, der die Kampfbilanz des FGA mit einem Untentschieden gegen Nenad Kokesa trüben konnte.

Alle anderen Kämpfe konnten alle FGA Mitglieder für sich entscheiden:


Volkan Ickin: 2 x Grappling (Youtube Video)

Gabriel Sabo: 2 x Grappling

Michael Taylor: 1 x Grappling

Nenad Kokesa: 2 x Grappling

Azdren Thagi: 1 x Grappling / 1 x K1

 

Erfolgreiches Grappling Team am Submissao in Karlsruhe
10 03 2010

SubmissaoDas Grappling Team des FGA konnte am 22. Februar beim prestigeträchtigen Grappling Turnier Submissao in Karlsruhe gute Resultate erzielen.
 
Gabriel Sabo:    Bronze Advanced, -67kg
 
Nenad Kokesa:    Gold Beginners- 77kg
 
Azdren Thagi:    Bronze Beginners, -67kg

 

Renato Migglicaccio Seminar
24 02 2010

All about RenatoBJJ Schwarzgurt und Top MMA Kämpfer Renato Migglicaccio besuchte das Fight Gym Aarau vom 25. bis zum 31. Januar. Renato leitete jeden Tag ein zweistündiges Training, welches exclusiv den Mitgliedern des FGA vorbehalten blieb. Der Wochenendlehrgang war zudem für Sportler anderer Gyms offen. Renato besucht das FGA bereits seit 5 Jahren auf seinen regelmässigen Seminartouren durch Europa. Wie jedes Jahr konnte Renato durch seine Techniken und Trainingsmethoden überzeugen. Im Rahmen der Trainingswoche graduierte Renato einige Kämpfer des FGA und honorierte somit die Trainings- und Wettkampfleistung der Sportler:

 

Blue Belt No-Gi BJJ:
- Michael Taylor
- Gabriel Sabo
- Dennis Demann
- Nenad Kokesa
 
Purple Belt No-Gi BJJ:
- Karl-Robert Miggler
 
Brown Belt No-Gi BJJ:
- Marius Maissen

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Random Pic